Kreisverband Schwalm-Eder

03
M
Schmutzkampagne aller Parteien gegen die AfD
03.03.2016 12:31

 

Der Bundesvorstand der AfD erklärt, dass alle Unterstellungen der etablierten Politiker in diesen Tagen Teil einer Schmutzkampagne sind, die seit Wochen gegen die AfD geführt wird.

Die Chaospolitik in Europa mit erfolglosen Rettungsversuchen von Staaten, die nicht zu retten sind, bei einer Energiepolitik, welche die Industrie aus dem Lande treibt, die Hilf- und Ahnungslosigkeit beim Migrationsproblem verlangen eine konsequente alternative Politik für Deutschland.

Die sich abzeichnende Staatskrise, die dieses Land bis ins Mark erschüttern wird, wird zunehmend weiten Teilen der Bevölkerung bewusst. Diejenigen, welche die Krise herbeigeführt haben, können sie nicht lösen, so wenig wie der Brandstifter das Feuer.

Es hilft daher, meinen die Brandstifter, nur noch politische Propaganda, die vor keiner Verleumdung haltmacht. Das ist der letzte Versuch, das eigene politische Scheitern zu verbergen. Sie verbrennen unsere Autos, zerstören unsere Häuser und stören fast jede unserer Versammlungen, stehlen und zerstören unsere Plakate, um uns zum Schweigen zu bringen. Warum wohl? Wir sind doch nur ganz wenige.

Bürger seid aufmerksam und wachsam! Wenn Ihr bei den kommenden Wahlen nicht handelt, werdet Ihr bald keine Wahl mehr haben.

Sie wollen Euer Kreuz. Wir wollen Volksabstimmungen für Euch in allen Schicksalsfragen der Politik:

·         Für die Eurofrage und gegen die Schuldenhaftung für andere Staaten.
·         Gegen die Preisexplosion beim Strom und die Zerstörung der Landschaft, ohne dass dadurch irgendetwas „gerettet wird“.
·         Für die Asylfrage.
·         Für den Erhalt souveräner Staaten in Europa und gegen die Machtübernahme durch Brüssel und eine Hand voll Eurokraten.
·         Für den Erhalt Eurer privaten Altersvorsoge und gegen die Gelddruckmaschine EZB.
·         Für innere Sicherheit, die Voraussetzung für Freiheit ist, und Renten, von denen man leben kann.

Demokratie heißt Volksherrschaft. Diese Erkenntnis ist verloren gegangen. Deshalb braucht Deutschland eine Demokratieerneuerung.
Deshalb haben wir uns gegründet und das macht uns offenbar gefährlich! Daher die Unruhe der politischen Klasse!

Wir brauchen Sie, die Bürger. Und Sie brauchen die Alternative.

 

Kommentare