Kreisverband Schwalm-Eder

12
Au
Meuthen: Gratulation an Finnland!
12.08.2015 09:21

Die Ankündigung des finnischen Außenministers Timo Soini, weder mehr Kredite an Griechenland zu geben, noch griechische Schulden zu übernehmen, kommentierte AfD-Sprecher Jörg Meuthen:

„Mit der Ablehnung einer Beteiligung am dritten ‚Hilfspaket‘ zeigt Außenminister Timo Soini, dass sein Land entschlossen ist, die Konsequenzen aus der eindeutig nicht vorhandenen Schuldentragfähigkeit Griechenlands zu ziehen. Dazu kann man den Finnen nur gratulieren.

Soini hat gesagt, wir sollten zugeben, dass es so nicht funktionieren werde. Das Problem würde nur weiter in die Zukunft geschoben.

Eine so realistische Bewertung der Tatsachen wünsche ich mir auch von unserer Bundesregierung. Denn nicht nur die ökonomische Faktenlage ist deutlich, auch im Volk gibt es längst keine Mehrheit mehr für das Versenken weiterer Milliarden in die sogenannte ‚Eurorettung‘.“

Kommentare