Kreisverband Schwalm-Eder

21
Ma
Gauland: Konsequenter abschieben – Chaos beenden!
21.05.2016 15:27

 

Berlin, 19. Mai 2016. Zum Bericht der „Welt“ über die Asyllage in Deutschland sagt der stellvertretende AfD-Vorsitzende, Alexander Gauland:

„Die Bundesregierung muss zugeben, dass rund die Hälfte der abgelehnten Asylbewerber weder der Pflicht zur Ausreise nachkommt noch abgeschoben wird. Es zeigt wie chaotisch die Zustände in Deutschland sind. Und in diesen Zahlen sind Menschen aus Syrien und einigen anderen Ländern noch nicht einmal berücksichtigt. Ihr Flüchtlingsstatus wurde vielfach ohne Prüfung anerkannt.

Hundertausende Menschen halten sich illegal in Deutschland auf. Die genaue Zahl kennt die Bundesregierung selbst nicht.

Glaubt man der Mehrzahl der Berichte, entspannt sich die Asylkrise wieder. Die Zahlen sprechen jedoch eine andere Sprache und die nächste Welle von Einwanderern ist bereits unterwegs.

Es ist allerhöchste Zeit, dass die Bundesregierung endlich handelt und die Ordnung in Deutschland wieder herstellt. Es muss viel konsequenter abgeschoben werden. Der momentane Zustand ist unhaltbar.“

 

Kommentare