Kreisverband Schwalm-Eder

16
De
Gauland: Diese Türkei gehört nicht zu Europa
16.12.2016 07:30

 

Berlin, 14. Dezember 2016. Zur gemeinsamen Erklärung der EU-Außenminister zur Türkei erklärt der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland:

„Die Türkei gehört weder zu Europa noch sollten wir deren undemokratische Entwicklung beklatschen. Daher ist es vollkommen vernünftig, dass sich der österreichische Außenminister Kurz einer gemeinsamen Erklärung der EU-Außenminister verweigert hat.

Die gemeinsame Erklärung ist angesichts der Entwicklungen in der Türkei viel zu vorsichtig ausgefallen. Es ist sicherlich richtig, die Beitrittsverhandlungen auf Eis zu legen. Besser wäre jedoch gewesen, der Türkei unmissverständlich klarzumachen, dass sie nicht zu Europa und schon gar nicht in die EU gehört. Kurz‘ Verweigerung ist sehr klug, da Österreich damit ein klares politisches Signal gesendet hat, dass derzeit nichts in der Türkei in Ordnung ist. Steinmeier hingegen hat diesen Mut nicht besessen.“

 

Kommentare