Kreisverband Schwalm-Eder

13
Fe
Alice Weidel: Forsa-Chef Güllner diskreditiert sich mit ideologisch gefärbter Umfrage
13.02.2016 16:01

 

Berlin, 12. Februar 2016. AfD-Bundesvorstandsmitglied Alice Weidel kritisiert Forsa-Chef Manfred Güllner:

„Manfred Güllner stolpert mittlerweile über seine übersteigerte Abneigung gegen die AfD. Nach seiner jüngsten vom Stern veröffentlichten Forsa-Umfrage soll jeder fünfte AfD-Anhänger kein Verständnis dafür haben, wie jemand AfD wählen kann.

21 Prozent der AfD-Wähler sollen auf die Frage „Haben Sie persönlich Verständnis dafür, wenn jemand die AfD wählt?“ geantwortet haben: „Nein, das ist nicht nachvollziehbar“.

Hier hat sich Herr Güllner offensichtlich mit heißer Nadel in den Fallstricken seiner eigenen ideologischen Wunschvorstellungen verheddert.“
http://image.stern.de/6690148/16×9-620-349/26753640813c7f9d274d3f85ee8e714a/jd/frage1.png

 

 

Kommentare